Wurde mein E-Mail-Konto geknackt?

Vorhaengeschloss
Ein sicheres E-Mail-Konto. Online-Dienste können dabei helfen.

Wenn das eigene E-Mail-Passwort geknackt wurde, kann das sehr unangenehm sein. Das Mail-Konto kann dann für den Versand nerviger Spam-Mails missbraucht werden. In regelmäßigen Abständen sollte man daher sein E-Mail-Passwort ändern, um die größtmögliche Passwort-Sicherheit zu gewährleisten. Hier finden Sie einen Leitfaden zum sicheren Passwort.

Das regelmäßige Ändern des Passwortes ist schon einmal ein gutes Mittel gegen den Missbrauch Ihres E-Mail-Kontos. Doch wie findet man heraus, ob es womöglich bereits für kriminelle Machenschaften verwendet wird?


Passwort ändern?

Der Online-Dienst “Should I change my password?”  kann helfen. Der Hintergrund ist folgender: Seit 2007 sammelt “Should I change my password?” Passwörter von E-Mail-Accounts, die bereits geknackt wurden. Solche Passwort-Listen kursieren im Internet. Die auf diese Weise gesammelten E-Mails-Adressen und Passwörter werden in die Datenbanken des Online-Dienstes eingespeist.

Wenn man sein nun seine Mail-Anschrift mittels “Should I change my password?” überprüft, wird die eingegebene Adresse mit den gespeicherten Anschriften und Kennwörter abgeglichen.

So überprüfen Sie Ihr Kennwort

Die Nutzung der kostenlosen Version des eben vorgestellten Online-Dienstes erlaubt die Überprüfung von bis zu 10 E-Mail-Adressen. Rufen Sie einfach die Seite Shouldichangemypassword.com auf und geben Sie Ihre Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein. Klicken Sie anschließend auf den Button “Check it”.Das Tool sagt Ihnen, ob Ihr Mail-Account geknackt wurde oder höchstwahrscheinlich sicher ist. Sollte der Online-Dienst ersteres anzeigen, ändern Sie am besten sofort Ihr Passwort.

Passwort-Sicherheit überprüfen

Sie können auch mehrere Adressen gleichzeitig überprüfen. Hierzu klicken Sie einfach auf den Button „Bulk Check“ und geben die E-Mail-Anschriften ein. Anschließend betätigen Sie den Button “Check” und überprüfen auf diese Weise rasch sämtliche E-Mail-Adressen auf einmal.


Ständige Sicherheits-Überwachung

Wer bereit ist, für seine Sicherheit etwas tiefer in die Tasche zu greifen, kann seine E-Mail-Adresse auch automatisch von “Should I change my password?” überwachen lassen. Wird Ihr E-Mail-Konto während Ihrer kostenpflichtigen Mitgliedschaft geknackt, erhalten Sie vom Online-Dienst eine Warnung und können Ihr Passwort sofort ändern. Verschiedene Versionen sind auf Ihr individuelles Sicherheitsbedürfnis zugeschnitten. Während die Basis-Version von “Should I change my password?” bereits für 9,95 US-Dollar pro Jahr erhältlich ist, existieren ebenso verschiedene Business-Varianten, die für 199 US-Dollar pro Jahr alle Adressen Ihrer Business-Domain überwachen.

Bild oben: PDPhotos; Pixabay.com
Bild unten: Screenshot der angegebenen Verlinkung; 27.12.2012

 

Wurde mein E-Mail-Konto geknackt? 5.00/5 (100.00%) 4 votes

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *